Lena I.

Seinsheimer Weinprinzessin 2019 - 2020

Der Seinsheimer Hohenbühl
Der ist, dass weiß ich ganz gewiß,
ein Tropfen edel, gut und fein
das ist der wahrste Sonnenschein.
Drum lob ich mir die fränkischen Reben
Und will darauf mein Glas erheben
Will stimmen in den Ruf hinein:
Hoch lebe der Seinsheimer Wein!

Mein Name ist Lena Kobold Bareiß. Ich bin 18 Jahre alt und mache zur Zeit eine Ausbildung als Groß- und Außenhandelskauffrau bei der Firma Frankana in Gollhofen.

In meiner Freizeit gehe ich gerne mit meinem Hund in der Natur spazieren, backe, war vor kurzen auch noch beim Reiten aktiv. Seit meinem 18. Geburtstag fahre ich auch gerne Auto!

Ich bin von klein auf mit den Weinbergen verbunden, da meine Oma und mein Opa Klaus und Elfriede Reutter selbst Weinberge besitzen, wo ich früher auch immer tatkräftig bei der Weinlese mithalf.
Auch meine Mama Monika war vor 26 Jahren bereits Weinprinzessin von Seinsheim.

Ich sehe es als wichtig an die Besonderheiten des Ortes und den Charm von Seinsheim nach außen zu bringen und die Menschen von unserem Wein zu begeistern.

Jedes Jahr aufs Neue freue ich mich wieder auf unser Weinfest und kann es kaum erwarten bis es wieder losgeht., ich würde mich sehr freuen Sie in unserem Weinparadies Franken begrüßen zu dürfen.

Nun möchte ich mich noch bei der Vorstandschaft des Weinbauverein Seinsheim und den anwesenden Winzern und Winzerinnen für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

Eure Lena I.